Kameras & ZubehörPentaxSpiegelreflex Digital

Pentax K-1 Body Kit

PEN-19567
Pentax K-1 Body Kit
Lager bis zu 4 Wochen
E-Mail-Info, wenn Artikel an Lager
2.299,00 EUR
zzgl. Versandkosten
1.931,93 EUR exkl. MWST

Allfälliges Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Das neue Flaggschiff der PENTAX K-Serie im 35mm Vollformat SLR-System
Mit einem 36,4 Megapixel CMOS-Sensor im 35mm Vollformat, vielen und teilweise ganz neuen Features zur Steigerung
der Bildqualität und des Bedienkomforts, sowie einer robusten Gehäusekonstruktion, wurde die Pentax K-1 entwickelt,
um Profifotografen und Foto-Enthusiasten ein vielseitiges und zuverlässiges Werkzeug in die Hand zu geben. Bei der
Pentax K-1 wird besonderen Wert auf eine optimale Kamerabedienung gelegt. So verfügt das kompakte Gehäuse über ein
innovatives und einzigartiges Display. Durch die spezielle Konstruktion ist ein Schwenken nicht nur nach oben um 90 Grad,
sondern in alle anderen Richtungen um 35 bzw. 45 Grad möglich. Dabei bleibt das Display immer in der optischen Achse,
wodurch vor allem das Arbeiten in der Makro-Fotografie erleichtert wird. Eine weitere Neuheit bietet der Druck
der Beleuchtungstaste, welche die Bedienung bei wenig Licht erleichtert. Es wird nicht nur, wie üblich, das Statusdisplay
an der Kameraoberseite beleuchtet, sondern mehrere LEDs erhellen das rückwärtige Bedienfeld, das Kamerabajonett,
das SD-Kartenfach und die Fernauslöser-Buchse. Das einmalige Bediensystem der Kamera bietet so auch bei Dunkelheit ein hohes
Mass an ?Bedienbarkeit?. Das zeigt auch das neue ?Smart Function System?. Zwei zusätzliche Einstellräder auf der Kameraoberseite
vereinfachen die Bedienung wichtiger Funktionen um ein Vielfaches. Aber auch die Möglichkeit viele Tasten, Räder und
Menüfunktionen im Quick-Menü ganz nach eigenen Vorlieben zu gestalten, machen die Kamera einzigartig. Nicht zuletzt machen
5 User-Programmplätze die Kamera zu einem Werkzeug für alle, die neben einem klassischen und ergonomischen Gehäuse-Design
eine Kamera benötigen, die schnell und übersichtlich in der Handhabung ist - eben eine klassische Spiegelreflexkamera
für den täglichen Einsatz.

Features:
- Vollformat-CMOS-Sensor 36,4 Megapixel, ohne Tiefpassfilter für eine hohe Bildschärfe
- Hoher Empfindlichkeitsbereich bis ISO 20'4800
- Staub- und wetterfestdurch 87 Dichtungen und bis -10° kälteresistent
- 5-achsige Shake Reduction
- Neu konstruiertes und brillantes TTL-Glasprisma mit 100% Bildfeld
- Schnelles und genaues 33-Feld Autofokussystem SAFOX XII, mit einem Arbeitsbereich ab LW-3
- 86.000 Pixel RGB-Sensor für perfekte Belichtungsmessung
- Einzigartiger 3,2? Dreh- und Klappmonitor
- Wi-Fi Funktion für kabellose Aufnahmesteuerung und Bildübertragung
- Full-HD Videofunktion

Die Pentax K-1 im Detail
Erstmalig wird in einer Pentax Digitalkamera ein 35mm Vollformatsensor mit einer effektiven
Auflösung von 36,4 Megapixeln verwendet. Die Konstruktion verzichtet auf einen AA-Filter
(Anti Aliasing/ Tiefpassfilter), um eine maximale Bildschärfe zu erreichen. In der Kombination
mit dem neuen Prime IV Bildprozessor wird nicht nur eine hohe Prozessgeschwindigkeit, sondern
auch eine optimale Bildverarbeitung gewährleistet. So werden RAW-Daten im 14-Bit-Modus aufgezeichnet.

Integrierte Wireless-LAN-Funktion
Das WLAN-Modul der Pentax K-1 arbeitet unabhängig von vorhandenen Internetverbindungen. Es ermöglicht
eine direkte Verbindung zu Smartphone oder Tablet, um eine browserbasierte Bildübertragung oder
Kamerafernsteuerung zu ermöglichen. Neben der Wahl verschiedener Kameraeinstellungen ist
selbstverständlich auch Live-View verfügbar. Bilder können nach der Aufnahme direkt auf verbundene
Geräte übertragen oder über das Internet geteilt werden. In Verbindung mit der optionalen Pentax Image
Transmitter 2-Software ist auch ein Tethering möglich.

Eingebautes GPS-Modul und Astrotracer-Funktion
Gerade für den Outdoorbereich, vor allem weit ab von Straßen- oder Ortschildern, ist es oft notwendig
den Aufnahmeort zu lokalisieren. Hierfür leistet die GPS-Funktion wertvolle Dienste. Neben den Funktionen
für Ansicht, inkl. Kompass und Aufzeichnung der Geodaten zu den Bildern, besteht auch die Möglichkeit
Touren aufzuzeichnen, um diese Informationen später auf dem heimischen Computer zu nutzen.
Besonders interessant für Astrofotografen ist die Astrotracer-Funktion. Hierbei wird bei Aufnahmen des
Nachthimmels der bewegliche Sensor parallel zur Erdrotation bewegt. Dadurch gelingt es Sterne als Punkte
und nicht als Striche abzubilden.

Full-HD-Videoaufnahmen unterstützt durch eine Reihe kreativer Tools
Die K-1 ermöglicht die Aufnahme von Videoclips in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel, 60i / 30p Bildrate)
im H.264-Aufnahmeformat. Der Ton wird von dem eingebautem Stereomikrofon (oder einem gesondert erhältlichen
externen Mikrofon) aufgezeichnet. Der Aufnahmepegel kann manuell über einen integrierten Kopfhöreranschluss
überwacht werden. Neu bei der Pentax K-1 ist die Windgeräusch-Reduzierung, die während der Aufnahme störende
Geräusch vermindert.
Für spezielle Effekte bietet die Kamera die Intervall-Movie-Funktion, die kurze Filmclips aufnimmt und diese
zu einem Zeitrafferfilm in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) verbindet. Auch für Videoaufnahmen steht
ebenfalls eine Reihe von Aufnahmefiltern zur Verfügung.

Zuverlässigkeit selbst bei Frost
Die K-1 wurde einer Vielzahl Tests bei Temperatur bis -10°C unterzogen und die Leistung und Funktionalität
wurde dabei gründlich untersucht. Das Resultat: die Pentax K-1 arbeitet auch bei eisigen Temperaturen,
in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen und unter härtesten Bedingungen zuverlässig. Die Kamera besitzt
eine wetterfeste Gehäusekonstruktion, die sich bereits bei vielen Pentax Kameras bewährt hat. So sorgen
87 Dichtungen für verlässlichen Schutz vor Spritzwasser und Staub.

Objektivkompatibilität
Seit der Einführung des Pentax K-Bajonett gibt es eine Vielzahl von Objektiven im Brennweitenbereich
von 15mm bis 450mm zur Verfügung, die an der K-1 verwendet werden können. Hierzu zählen auch die Objektive,
die per Adapter aus den Mittelformatserien angesetzt werden können. Für deren Benutzung hält die Pentax K-1
einige Hilfetools, wie z.B. die manuelle Eingabe der Brennweite für die Shake Reduction bereit.
1 x K-1 Body
1 x Gehäusedeckel KII
1 x Li-Ionen-Akku D-LI90
1 x Batterieladegerät D-BC90
1 x Trageriemen O-ST162
1 x ME-Sucherabdeckung (31011)
1 x Augenmuschel FT
1 x Blitzschuhabdeckung FK (31040)
1 x Netzkabel D-CO2E (39475)
SENSORTECHNIK 
Bildsensor35,9 x 24,0 mm CMOS-Sensor mit Primärfarbfilter 
Effektive AuflösungCa. 36,40 Megapixel 
GesamtauflösungBildsensorreinigung mit Ultraschallschwingungen "DR II", Staubalarmfunktion 
StaubentfernungISO AUTO/ISO 100 bis ISO 204800 (LW-Schritte einstellbar auf 1 LW, 1/2 LW oder 1/3 LW) 
EmpfindlichkeitSensor-Shift Shake Reduction (SR: Shake Reduction); Wirkungsbereich ca. 5 LW 
AA-Filter-SimulatorMoiré-Reduktion mit SR-Modul 
 
DATEIFORMATE 
DateiformateRAW (PEF/DNG), JPEG (Exif 2.30), DCF2.0-kompatibel 
Auflösung-[35 mm Vollformat] 
JPEG: L(36 MP: 7.360 x 4.912), M(22 MP: 5.760 x 3.840), S(12 MP: 4.224 x 2.816), XS(2 MP: 1.920 x 1.280) 
RAW: (36 MP: 7.360 x 4.912) 
-[APS-C Größe] 
JPEG: L(15 MP: 4.800 x 3.200), M(12 MP: 4.224 x 2.816), S(8 MP: 3.456 x 2.304), XS(2 MP: 1.920 x 1.280) 
RAW: (15 MP: 4.800 x 3.200) 
QualitätsstufeRAW (14 Bit): PEF, DNG, 
JPEG: "3 Sterne" (Optimal), "2 Sterne* (Besser), "1 Stern" (Gut), RAW und JPEG gleichzeitig möglich 
FarbraumsRGB, AdobeRGB 
SpeichermediumSD-, SDHC- und SDXC-Speicherkarten (konform mit USH-1-Normen) 
KartenfachZwei Kartenfächer. Speichern auf beiden Karten, RAW/JPEG separat, Kopieren von Bildern zwischen den Fächern möglich 
 
SUCHER 
TypPentaprismensucher 
BildfeldCa. 100% 
SucherdarstellungCa. 0,70x (50 mm F/1.4 bei unendlich) 
AugenabstandCa. 20,6 mm (vom Sucherfester), ca. 21,7 mm (von Objektivmitte) 
Dioptrieren-EisntellungCa. -3,5 m bis +1,2 m-1 
MattscheibeAustauschbare "Natural-Bright-Matte III"-Mattscheibe 
SucheranzeigeAF-Messfelder, Spotmessfeld, Crop (Sensorfeldbegrenzung) 
bei DA-Objektiven, Overlayanzeigen können individuell eingeblendet werden: Gitteranzeige, elektronische Wasserwaage 
 
LCD-MONITOR 
TypTFT Farb-LCD-Monitor, durch die AR-Vergütung und Air Gapless Technologie 
besonders helles Monitorbild mit weitem Betrachtungswinkel 
Grösse3,2 Zoll im Verhältnis 3:2 
DotsCa. 1.037.000 Dots 
AnpassungHelligkeit, Sättigung und Farben anpassbar 
MonitorhelligkeitFür Außenaufnahmen ist die Helligkeit anpassbar 
AnsichtBildfeld ca. 100%, Vergrößerte Ansicht (bis zu 16x), Sucheransichten 
(Gitter, Goldener Schnitt, Fadenkreuz mit Skala und klar), Histogram, Bright area warning, Composition Adjustment 
FokussierungsmechanismusKontrasterkennung (Gesichtserkennung, Tracking, mehrere AF-Messfelder, Select, Spot) 
Focus Peaking: AN / AUS 
 
WEISSABGLEICH 
TypMehrfeldmessung aus einer Kombination des CMOS-Bild- und des Lichtquellensensors 
Weissabgleich-Automatik: Multi Auto WA, Tageslicht, Schatten, Wolken, Leuchtstoffröhrenlicht 
(D: Tageslicht, N: Tageslicht (W), W: kaltes Weiß, L: warmes Weiß), Glühlampenlicht, Blitz, CTE 
-Manuell: WA (bis zu 3 Einstellungen), Farbtemperaturkonfiguration (bis zu 3 Einstellungen), 
Kopieren der Weißabgleichseinstellung einer Aufnahme 
FeineinstellungEinstellbar in ±7 Stufen auf A-B-Achse oder G-M-Achse 
 
AUTOFOKUSSYSTEM 
TypTTL: Phasenvergleichsautofokus 
FokussensorSAFOX XII, 33 Messfelder (25 Kreuzsensoren) 
HelligkeitsbereichLW -3 bis 18 (ISO 100) 
AF-ModusEinzel-AF (AF.S), kontinuierlicher AF (AF.C) 
AF-Punkt-WahlSpot, Auswahl, erweiterter Bereich (S, M, L), Zonenwahl, Auto (33 AF-Punkte) 
AF-HilfslichtLED Leuchte 
 
BELICHTUNG 
MessungTTL-Offenblenden-Messung mit 86.000-Pixel-RGB-Sensor, Mehrsegment-, mittenbetonte und Spot-Messung 
MessbereichLW -3 bis 20 (ISO100 bei 50 mm F/1.4) 
BelichtungsmodusGrüner Modus, Programmautomatik, Empfindlichkeitsvorwahl, Zeitvorwahl, Blendenvorwahl, 
Verschluss- und Blendenvorwahl, Manuell, Langzeit, Blitz-X-Synch-Zeit, USER1, USER2, USER3, USER4, USER5 
Belichtungskorrektur±5 LW (1/2-LW-Stufen oder 1/3-LW-Stufen wählbar) 
AE-SpeicherPer Tastendruck (Belichtungsmesszeit), fortlaufend solange der Auslöser halb heruntergedrückt ist 
 
VERSCHLUSS 
TypElektronisch gesteuerter vertikal ablaufender Lamellen-Schlitzverschluss 
VerschlusszeitAuto: 1/8.000 bis 30 Sek., manuell: 1/8.000 bis 30 Sek. (1/3 LW Stufen oder 1/2 LW Stufen), Langzeit-Einstellung 
 
BLITZFUNKTION 
Sync-Zeit1/200 Sek. 
Blitzkorrektur-2,0 bis +1,0 LW 
 
AUFNAHMEARTEN 
AuslösefunktionFoto: Einzelbild, Serienaufnahmen (H, M, L), Selbstauslöser (12 Sek., 2 Sek.), Fernbedienung (sofort, 3 Sek., kontinuierlich), 
Belichtungsreihenautomatik (2, 3 oder 5 Bilder +/- 2 LW / kann zusammen mit Selbstauslöser oder Fernbedienung verwendet werden), 
Spiegelvorauslösung (per Fernbedienung möglich), Intervallaufnahmen, Mehrfachbelichtung 
Serienaufnahmen[35 mm Vollformat] 
Max. ca. 4,4 B/Sek., JPEG ( L: *** kontinuierlich H): bis zu ca. 70 Bilder, 
RAW: bis zu ca. 17 Bilder 
Max. ca. 3,0 B/Sek., JPEG L: *** kontinuierlich M): bis zu ca. 100 Bilder, 
RAW: bis zu ca. 20 Bilder 
Max. ca. 0,7 B/Sek., JPEG (L: *** kontinuierlich L): bis zu ca. 100 Bilder, 
RAW: bis zu ca. 100 Bilder 
[APS-C Größe] 
Max. ca. 6,5 B/Sek, JPEG (L: *** kontinuierlich H): bis zu ca. 100 Bilder, 
RAW: bis zu ca. 50 Bilder 
Max. ca. 3,0 B/Sek, JPEG (L: *** kontinuierlich M): bis zu ca. 100 Bilder, 
RAW: bis zu ca. 70 Bilder 
Max. ca. 1,0 B/Sek, JPEG (L: *** kontinuierlich L): bis zu ca. 100 Bilder, 
RAW: bis zu ca. 100 Bilder 
MehrfachbelichtungComposite-Modus (Additiv/Normal/Hell), Anzahl Aufnahmen (2 bis 2.000 Bilder) 
IntervallaufnahmenFotos/Intervall: 2 Sek. bis 24 Std., Anzahl Aufnahmen: 2 bis 2.000 Bilder 
sofort/Selbstauslöser/Fernbedienung/Zeitvorwahl 
Additiv/Normal/Hell 
HDRAuto, HDR1, HDR2, HDR3, Wert für Belichtungsreihe einstellbar 
 
AUFNAHME-EINSTELLUNGEN 
Benutzerdefinierte BilderLeuchtend, Natürlich, Porträt, Landschaft, Lebendig, 
Strahlende Farbe, Gedeckt, Bleichfilter, Umkehrfilm, Monochrom, Crossentwicklung 
Pixel Shift ResolutionMaximale Ausnutzung der Auflösung durch Verschiebung des RGB-Sensors um je einen Pixel, 
um die Farbinformation an jedem Pixel zu erhalten. Dadurch bessere Auflösung und geringeres Rauschen, 
da keine Interpolation wie bei üblichen Systemen notwendig ist. 
CrossentwicklungZufällig, Voreinstellung 1-3, Favorit 1-3 
RauschreduzierungRauschreduzierung bei langer Verschlusszeit, Rauschreduzierung bei hohem ISO-Wert 
"Dynamic Range" -KorrekturSpitzlichtkorrektur, Schattenkorrektur 
Objektivfehler-KorrekturVerzerrungskorrektur, Korrektur der lateralen chromatischen Aberration (Farbquerfehler), 
Vignettierung, Korrektur von Beugungsunschärfen 
DigitalfilterFarbextraktion, Farbersatz, Spielzeugkamera, Retro, Hoher Kontrast, Schattierung, 
Farbumkehr, Hochkontrast-Farbextraktion, Hochkontrast SW 
HorizontkorrekturSR An: korrigiert bis zu 1 Grad, SR Aus: korrigiert bis zu 2 Grad 
SensorshiftShiftbarer Sensor mit einem Verstellbereich von ±1,5 mm aufwärts, abwärts, 
links oder rechts (1 mm bei Drehung); Drehbereich 1 Grad 
BildschärfeFine Sharpness und Extra Sharpness verbessern den Schärfeneindruck des Bildes. 
Darüber hinaus bietet die «Clarity Conrol» in 4 Stufen weitere Schärfeverbesserung. 
Elektronische WasserwaageAnzeige im Sucher und auf dem LCD-Feld (horizontal und vertikal); Anzeige am LCD-Monitor (horizontal und vertikal) 
 
VIDEO 
DateiformatMPEG-4 AVC/H.264 (MOV) 
AuflösungFull-HD (1.920 x 1.080, 60i/50i/30p/25p/24p), HD (1.280 x 720, 60p/50p), 
TonEingebautes Stereo-Mikrofon externer Mikrofonanschluss für Stereoaufnahmen, 
Aufnahmelautstärke einstellbar, Windgeräuschunterdrückung 
AufnahmezeitBis 25 Minuten oder 4 GB, stoppt automatisch, wenn die Innentemperatur der Kamera steigt. 
Benutzdefinierte BilderLeuchtend, Natürlich, Porträt, Landschaft, Lebendig, Strahlende Farbe, 
Gedeckt, Bleichfilter, Umkehrfilm, Monochrom, Crossentwicklung 
CrossentwicklungZufall, Voreinstellung 1-3, Favorit 1-3 
DigitalfilterFarbextraktion, Farbersatz, Spielzeugkamera, Retro, Hoher Kontrast, Schattierung, 
Farbumkehr, Hochkontrast-Farbextraktion, Hochkontrast SW 
IntervallaufnahmenVideo: 4K/Full-HD/HD, Intervall: 2 Sek. bis 24 Std., 
Anzahl Aufnahmen: 8 Bilder 
Star Stream: 4K/Full-HD/HD, Intervall: 2 Sek. bis 24 Std., Anzahl Aufnahmen: 8 bis 2.000 Bilder (8 bis 500 Bilder bei 4K) 
 
WIEDERGABE 
WiedergabeansichtEinzelbild, Mehrbildanzeige (6-, 12-, 20-, 35-, 80-teilig), vergrößerte Anzeige (bis zu 16fach, 100%-Anzeige und 
Schnellzoomen möglich), Bilddrehung, Histogramm (Y-Histogramm, RGB-Histogramm), Überbelichtungswarnung, autom. Bilddrehen, 
detaillierte Datenanzeige, Copyright-Daten (Fotograf, Copyright-Eigner), GPS-Information (Aufnahmeort, Ausrichtung während 
der Auslösung und sekundengenaues Aufnahmedatum), Ordneranzeige, Display mit Daten und Filmstreifen, Diashow 
LöschenEinzelbild löschen, Alle löschen, Wählen & Löschen, Ordner löschen, Schnellansichtsbild löschen 
DigitalfilterBasisparameter-Anpassung, Farbersatz, Farbextraktion, Spielzeugkamera, Retro, Hoher Kontrast, Schattierung, Farbumkehr, 
Hochkontrast-Farbextraktion, Hochkontrast SW, Dynamikerweiterung, Skizze, 
Wasserfarben, Pastell, Posterisation, Miniatur, Weichzeichnung, funkelnde Sterne, Fish-Eye, Slim 
RAW-EntwicklungRAW-Dateiauswahl: Einzelbildauswahl, Mehrbildauswahl, Ordnerauswahl RAW-Entwicklungsparameter: Dateiformat (JPEG/TIFF), 
Seitenverhältnis, JPEG-Auflösung, JPEG-Qualität, Farbraum, Verzerrungskorrektur, Korrektur der lateralen chromatischen Abberation 
(Farbquerfehler), Vignettierung, Diffraktionskorrektur, Farbsaumkorrektur, Weißabgleich, benutzerdefiniertes Bild, 
Digitalfilter, Empfindlichkeit, Rauschreduzierung bei hohem ISO, Schattenkorrektur 
BearbeitenMoiré Farbkorrektur, Größe ändern, Zuschneiden (Seitenverhältnis änderbar und Neigung korrigierbar), 
Videobearbeitung (Teilung und Löschen ausgewählter Abschnitte), Aufnahme eines JPEG-Fotos von einem Video, 
Speichern von RAW-Daten in Buffer-Speicher, Eye-Fi-Bildübertragung 
 
INDIVIDUELLE ANPASSUNG 
Benutzerfunktion26 Funktionen 
Modusspeicher16 Funktionen 
USER-ModusSpeicher für 5 Einstellungen 
Individuelle Anpassungen der TastenFx1-Taste, Fx2-Taste (Ein-Druck-Dateiformat, Outdoor View Setting, Flash Mode, Pixel Shift Resolution, Shake Reduction, 
Horizon Correction, Electronic Level) AF-Taste (AF1/ AF2/ AF Sperre) Preview Dial (Optical Preview/Digital Preview). 
Es können auch unterschiedliche Einstellungen für die Funktionen der Einstellräder bei jeder Belichtungsart gespeichert werden. 
AF-IndividualisierungAF.S: Fokuspriorität/ Auslösepriorität 
1. Frame Aktion in AF.C: Auslösepriorität/Auto/Fokuspriorität 
Aktion in AF.C Serienaufnahme: Fokuspriorität, Auto, FPS-Priorität 
AF-Status halten: AUS, Gering, Mittel, Hoch 
AF in Intervallaufnahmen 
AF mit Fernbedienung: AUS / AN 
TextgrösseStandard, Groß 
WeltzeitWeltzeiteinstellungen für 75 Städte (28 Zeitzonen) 
AF-Feineinstellung±10 Stufen, permanente oder individuelle Verstellung (bis zu 20 Objektive speicherbar) 
Copyright InformationName des "Fotografen" und "Copyright-Halters" werden in die Bilddatei aufgenommen. 
Historie lässt sich mit mitgelieferter Software prüfen. 
TastensperrungTyp 1: Einstellrad, Lichtwertkorrektur, ISO, Grüne Taste, AE-Lock 
Typ 2: 4-Wege-Regler, AF-Punkt Wechseltaste, OK-Taste, Menu-Taste 
BelichtungseinstellungLCD-Panel für (Hoch/Gering/Aus), Bedienfeldbeleuchtung (Hoch/Gering/Aus), 
Objektivfassung, Kartenfach, Kabelauslöserbuchse (An/Aus) 
LampeWi-Fi (Hoch/Gering/Aus), GPS (Hoch/Gering/Aus), Selbstauslöser (An/Aus), Fernbedienung (An/Aus) 
 
GPS UND ELEKTRONISCHER KOMPASS 
GPSGPS-Logging (Protokollierung Intervall, Logging Dauer, Speicherkartenoptionen), GPS-Zeitsynchronisation 
Elektronischer KompassVerfügbar 
Azimut Berechnung mit 3-achsigen geomagnetischen Sensor und 3-achsigen Beschleunigungssensor, True north Standard 
AstrotracerFür Astroaufnahmen 
SatellitenGPS, QZSS, SBAS (WAAS/EGNOS/GAGAN/MSAS) 
EmpfangsfrequenzL1 1575.42 MHz 
Aufgezeichnete InformationenBreite, Länge, Höhe, Zeit (UTC), Richtung 
GeodesicsWorld Geodetic System (WGS84) 
GPS-LoggingKML-Format, Aufzeichnungsintervall: 5/10/15/30 Sek. / 1 Min., Laufzeit Logging 1 - 24 Std. 
(Bis zu 9 Stunden bei einem Aufzeichnungsintervall von 5 Sek., bis 18 Std. bei einem Aufzeichnungsintervall von 10 Sek.) 
 
STROMQUELLE 
BatterietypWiederaufladbare Lithiumionen-Batterie D-LI90 (B) - siehe mitgeliefertes Zubehör 
NetzgerätNetzgeräteset K-AC132E - siehe Sonderzubehör 
Batterielebensdauerca. 760 Bilder 
ca. 390 Minuten bei vollständig geladener Lithiumionen-Batterie bei 23 °C. 
Getestet nach CIPA-Standard. Die tatsächlichen Werte können je nach Aufnahmebedingungen abweichen. 
 
SCHNITTSTELLEN 
AnschlussUSB 2.0 (Mikro B), Anschluss für externe Stromversorgung, Anschluss für Fernbedienungsaus-lösung, 
X-Synch-Buchse, HDMI-Ausgang (Typ D), Stereomikrofoneingang, Kopfhöreranschluss 
USB-AnschlussMSC/PTP 
 
WIRELESS, LAN 
StandardIEEE 802.11 b/g/n 
Frequenz (Mittenfrequenz)2.412 MHz ~ 2.462 MHz (1ch ~ 11ch) 
SicherheitAuthentifikation: WPA2, Verschlüsselung: AES 
 
BETRIEBSUMGEBUNG 
Temperatur-10°C ~ 40°C 
Luftfeuchtigkeit85% oder weniger (keine Kondensation) 
Staub- und Feuchtigkeitsschutz87 Dichtungen schützen die Kamera vor Eindringen von Staub und Feuchtigkeit durch Regen und Spritzwasser. 
Die Kamera ist jedoch nicht wasserfest. 
 
ABMESSUNGEN UND GEWICHT 
AbmessungenCa. 136,5 mm (B) x 110 mm (H) x 85,5 mm (T) (ohne vorstehendeTeile) 
GewichtCa. 1.010 g (mit systemkonformer Batterie und 1x-SD-Speicherkarte), Ca. 925 g (nur Gehäuse) 
Passend dazu